Portfolioentwicklung – Vergangenheitsdaten

Warum Produktivkapital das magische Dreieck am Besten umsetzt!

Wussten Sie, dass…

…Sie ohne viel Aufwand höhere Renditen als die breite Masse der Fondsmanager erzielen können?

…es eine nachweislich lukrative Anlageform gibt, die schon bei Vermögen ab 75.000 Euro eine regelmäßige Überrendite zu den großen Aktienindizes nach Steuern und Kosten  bringt?

Informieren Sie sich über das Cogito-Kapitalmarktmodell mit dem wir  mittel- bis langfristig ein großes Vermögen aufbauen können und das bei  Kosten, welche durch den Kapitalmarkt bezahlt werden ! Zeithorizont mind. 5 Jahre!   Periode nach der wir in der Vergangenheit immer eine  Überrendite erzielten!  ( Im Vergleich zu „Risikolosen Anlagen“  – wie Festgeld, Anleihen bester Bonität, Immobilien etc.)

Nehmen Sie jetzt Kontakt zu mir auf – denn mit unserer Expertise  ( Netzwerk an  Dienstleistern welche bei der Umsetzung unterstützen) steht Ihnen ein unabhängiger und seit 23 Jahren erfahrener Partner an der Seite, welcher nachweislich die Krisen 1997, 1998,  2000- 2003 und 2007- 2008 im sicheren Hafen des Bargeldes  verbrachte.

Anlageberatung für Privatkunden und Unternehmen – Management der Liquidität:

Meine  Anlageberatung konzentriert sich auf den  liqiden Teil ihres Vermögens, welcher nicht für Investitionen oder Konsum vorgesehen ist.

Dabei ist es mir sehr wichtig, auch schon Kunden eine hochwertige Anlageberatung zu bieten, die bei großen Banken oder Vermögensverwaltungen überhaupt nicht beachtet würden.

Eine  Anlageberatung für Privatkunden eignet sich ab einem Anlagevolumen von 125.000 €.
Hier erhalten Sie eine individualisierte Wertpapier-Betreuung.  Je nach Risikostruktur kann die Anfangshöhe auch geringer sein, sollte auf jeden Fall 75.000,- € nicht unterschreiten.

Zu Beginn meiner Tätigkeit  erhalten Sie  eine individuelle Erstanalyse Ihrer Vermögensstruktur ( Gesamtportfolioanalyse)  und eine Ausarbeitung der für Sie geeigneten Strategie auf Basis  anerkannter empirischer Bestandsaufnahme.

Zum Leistungspaket gehört hier zusätzlich eine umfangreiche, individuelle und laufende Vermögensberatung und -betreuung, die in enger Absprache erfolgt. So sind wir jederzeit in der Lage Ihre persönlichen Anlageziele und Ihre Vermögens- und Depotstruktur den rasch wechselnden Gegebenheiten der internationalen Finanzmärkte anzupassen.
Nur so erhalten Sie auch die individuell geeignete Strategie für Ihr Portfolio.

Das Risiko richtig einschätzen und abwägen! Doch die Chancen auch konsequent nutzen !

Seit der Finanzkrise 2008  spreche ich mit Interessenten, die- nach wie vor-  überhaupt nicht oder nur sehr geringfügig im Aktienmarkt investiert sind. Doch zu einer Gesamtportfoliostruktur gehört ein nicht unerheblicher Teil des Vermögens in die Kapitalmärkte.
Viele schieben große Beträge auf Fest- und Tagesgeldkonten vor sich her und warten letzt endlich immer weiter ab.
Macht das Sinn? Ich denke nein!
Doch es gibt eine simple „Lösung“:

Konstruieren Sie zusammen mit uns ein Portfolio, das einen defensiven, wachstumsorientierten und eventuell sehr kleinen, hochspekulativen Teil beinhaltet. Damit haben Sie alles abgedeckt und wir können Ihr Depot sehr flexibel auf jede Situation vorbereiten.

Aufgrund der exzellenten langfristigen Chancen/Risikonutzung reduzieren wir
bei ungünstigem Risiko/Chancen – das Verhältnis Aktienfonds/Aktienanteil auf unter 20 % bzw. sichern diese Positionen entsprechend der steuerlichen Anschaffung ab.
Zuletzt ist dies von Dez. 2006 – Juli 2007 erfolgt….seit Feb. 2009 sind wir im Durchchnitt mit 90 % wieder investiert.

Unsere Langfristperformance seit 1997 muss sich im Vergleich nicht verstecken.

Informieren Sie sich unverbindlich.

Entwicklung der nach dem Cogito – Kapitalmarktmodell gemanagten Portfolios

Spannbreite von konservativ – spekulativ, Makrosignale für alle Portfolios gültig.

 

Daten per 31.Dezember 2016

in % vom Ausgangskapital incl. Kosten, Steuern und Management-Fees – Jahresperformance

1997                25

1998                18-28

1999                40-78

2000                4-7

2001                 -2 – 4

2002                 5-8

2003                19 -45

2004                -4 – + 5

2005                17- 27

2006                25-35

2007                -3 – +6

2008                6 – 9

2009               25 -42

2010                8 – 35

2011                -19 – – 4  (Übel- Marktunwucht  – vor Allem durch Zwangsauflösungen von Hedgefonds und der Verstärkung des High Frequenzy Tradings)

2012                4 –     12

2013               12-24

2014                6-13

2015                4-6

2016                6-8

Seit Beginn der Tätigkeit p.a. mind. 4,5 % – 15 % nach Honorarkosten und Steuern innerhalb von 36 Monaten! Rendite nach ISMA!  Leverages unberücksichtigt!

*1.1.1997 – 31. Dez. 2016

Die historische Wertentwicklung eines Investments ist keine Garantie für die laufende und zukünftige Performance.

2008 nahm ich am Wettbewerb Finanzberater des Jahres teil.
Hier konnte ich mit dem Cogito-Modell sofort punkten.

Näheres auf meiner Über mich Seite…

Aufgrund eine Wechsels der akademischen Betreuung ist dieser Wettbewerb seit 2010 uninteressant geworden.

Das einzig Beständige ist der Wandel


Fatal error: Call to undefined function thisismyurl_popularity_getpr() in /homepages/5/d309594598/htdocs/wp-content/plugins/popularity-stats/popularity-stats.php on line 486