Aus der Rubrik „Lob“…

Vielen Dank! – da bin ich glatt rot geworden…

Folgende Nachricht hat mich heute erreicht:

„Lange verfolgte ich als „stiller Konsument“ die teils lebhaften Diskussionen bei wallstreet online oder Xing und bedauere, dass Sie dort nicht mehr „aktiv“ sind!
Ihre Einschätzungen „Die Schäfchenwiese….“, „Das Irrenhaus Kapitalmarkt“ bzw. des Cogito-Modells sind faszinierend emotionslos und ich kann sagen: wenn ich damals auf Sie….egal, wichtig ist das Lernen…
Ich freue mich auf viele weitere Nachrichten in Ihrem Blog!“

Investitonen sind eben eher vergleichbar mit einem Marathonlauf , als mit Sprintveranstaltungen!

Wer sich mit mir vernetzen will , bitte, gerne — meine Profil auf Xing ist öffentlich — bei LinkedIn blick ich noch nicht so ganz durch, auf jeden Fall

das Leben findet nicht in den Computern statt- auch wenn uns das immer mehr „Lockungen der virtuellen Welt“ weissmachen wollen.

Schreibe einen Kommentar