Aus der Rubrik – Was wurde eigentlich aus der „Jahrtausendempfehlung 2007“

(Rimpar bei Würzburg – Up) – Das Gedächtnis der Finanzbranche und Backtest – Auguren  und der meisten Investoren reicht ja nach einigen empirischen Erhebungen max. für 12 Monate.

Deswegen – da ich gerade über einen Markt gestolpert bin, der 2008 vom größten deutschen Institut als die Jahrtausendchance beworben wurde und ich mich weigerte auch nur ansatzweise darüberim damaligen Umfeld nachzudenken,   ( Wir erinnern uns – nicht nur Dr. Doom sondern auch einige wenige sonstige Warner schien das Leverage ( unkontrollierte bekloppte Derivatekonstruktionen auf Basis  anfälliger mathematisch-statistischen Modellen)  des amerikanischen ( Immobilien)Marktes immenses Unglückspotenzial für die Welt! zu verheissen.

@Onvista - der Tigermarkt des jahres 2008?

 

Das Kapital ist geflohen – Vietnam als Volkswirtschaft geht es deutlich besser – Eine Überlegung zur Beimischung – dieser Markt hat nun wieder einiges an möglichem Potenzial.

Max. Portfolio -Gewichtung 5 % – Zielzeithorizont 5 Jahre, Erwartungsrendite: 10 % p.a. Risiko: 30 % ( der Vola und dem System geschuldet), Einstufung spekulativ!

 

Schreibe einen Kommentar