Börsenexperten warnen: „Der Boom ist eine Scheinblüte“

Seit dem Anstieg auf 6300 Punkte tritt der Dax auf der Stelle – je nach Nachrichtenlage aus Griechenland geht es mal auf- und mal abwärts. Aber wie geht es weiter? Auf der Anlegermesse Invest in Stuttgart zeigten sich prominten Vermögensverwalter skeptisch. Die Börse sei weit vorgeprescht, mit einer Korrektur müssten Anleger jederzeit rechnen.

Glück gehabt…ich hatte im Sinne des permanenten Contrarians schon Sorge um den Aufwärtstrend….

Solange die Angst nich aus dem Markt ist….solange kann mann ruhig schlafen !

Schönes Wochenende ..genießt den Frühling !

Schreibe einen Kommentar