Jetzt geht das wieder los – Spam – mails und Cold Calls bzgl. OTC – Aktien…

Unser Zusatz -Angebot – Alles was das Herz in Sachen Telekommunikation begehrt!

 

(Rimpar bei Würzburg -UP) – Da liegen Sie wieder im e-mail Fach….Meistens fängt das Gelabber so an:

 

„Sehr geehrte Damen und Herren,

Ich habe jahrelang in den nationalen Nachrichten über sich ergebende Anlagemöglichkeiten berichtet.
In dieser Zeit habe ich nur wenige so eindeutige Gelegenheiten gesehen wie diese.

Südkalifornien erlebt die Anfangsphase eines Ölbooms, den wir wohl zu unseren Lebzeiten so noch nicht gesehen haben. Hier sehen Sie, was vor sich geht:

….

Die Manager hinter NAMG erzielten kürzlich einen 1.000 % Volltreffer für Aktionäre ihrer vorherigen Erdölfirma, welche für 630 Millionen Dollar an den Erdölriesen HESS verkauft wurde!Dies war auch einmal ein kleines Ölunternehmen, genauso wie es heute NAMG (WKN: A1KAD1) ist. Sie haben für den Aufstieg vom OTCBB in den NYSE Amex gesorgt. Am allerwichtigsten ist aber, dass sie ihren Anteilseignern ein Vermögen beschert haben!

Dies ist eine reale Chance? und besser geht es nicht.“

Echt schade – Ein bekannter Guru muss sich gerade wegen so einer Geschichte zum wiederholten Male vor Gericht verantworten  – die Börse Frankfurt hat erst letzten Dezember solche Angebote aus ihrem Handel verbannt – schade das Berlin und Stuttgart das „Geschäft“ mitmachen!

..und die Frage bleibt – ähnlich wie bei seriösen “ Genussscheinangeboten“  – und bei denen steht eigentlich mittlerweile immer drin – wenn es dem Emmittenten schlecht geht – geht es auch deiner Anlage schlecht – siehe der aktuelle „Infinus“ – Aufreger…

„Infinus steht mit einigen der vertriebenen Produkte in der Kritik. Die Infinus-Berater verkaufen unter anderem Genussscheine und Orderschuldverschreibungen des Konzerns Future Business. Mit diesen Papieren, die mit hohen Zinsen locken, finanziert das Unternehmen im Wesentlichen den Erwerb und die Verwertung von Lebens- und Rentenversicherungen.“

(Quellen: Spammail, Bild.de)

 

Bleiben Sie tapfer –  und nicht vergessen – in der Ruhe liegt die Kraft! Unsere Insel des Wissens, ist umgeben vom Meer des Unwissens – wobei die Größe der Insel variieren kann:-)

 

Schreibe einen Kommentar