Schlagwort-Archive: debt

Weltuntergangs – Hysterie – die Staatsverschuldung, ein unlösbares Problem?

Wenn man die letzten vier Monate Revue passieren lässt, so kann man sich des Eindrucks nicht erwehren, die Menschheit, der Teil welcher sich mit den Kapitalmärkten befasst,  verfällt in eine globale  Weltuntergangs- Hysterie bezogen auf die Staatsverschuldung.

 

Erst der schreckliche Super- Gau in Japan, kaum ausgestanden und leider real – mit unglaublicher japanischer Disziplin und Zuversicht wird in Japan der Wiederaufbau angepackt-  findet der Rest der westlichen Zivilisation einen – virtuellen Krisenherd – nach dem Anderen.

In solchen Phasen muss ich erneut ein wenig historisch werden,  nicht nur das ich Gespräche führe, welche mich an Anfang der neunziger Jahre  erinnern, bzgl. der  Empfehlung nachhaltige und besonnene Investments am Kapitalmarkt zu suchen und durchzuhalten! , sondern- und vor Allem  die Angst ist  „gesellschaftlich“ ähnlich.

Die Fakten sprechen allerdings eine andere Sprache: Weltuntergangs – Hysterie – die Staatsverschuldung, ein unlösbares Problem? weiterlesen