Schlagwort-Archive: ETF

Aus der Rubrik – Was wurde eigentlich aus der „Jahrtausendempfehlung 2007“

(Rimpar bei Würzburg – Up) – Das Gedächtnis der Finanzbranche und Backtest – Auguren  und der meisten Investoren reicht ja nach einigen empirischen Erhebungen max. für 12 Monate. Aus der Rubrik – Was wurde eigentlich aus der „Jahrtausendempfehlung 2007“ weiterlesen

John Paulson – Die Risiken einer derivaten Kumulationsstrategie!

Vom umjubelten Helden – zum Opfer des historischen WirtschaftsExperiments John Paulson – Die Risiken einer derivaten Kumulationsstrategie! weiterlesen

High Frequence Trading – Eine kritische Rede!

Ist es sinnvoll mehr als 50 % der Weltbörsenumsätze von Computeralghorythmen ausführen zu lassen, welche nur Arbitrage betreiben?

Warum ist die Nähe des Servers zum Börsenserver wichtiger- als die fundamentale Entwicklung der gehandelten Unternehmen? High Frequence Trading – Eine kritische Rede! weiterlesen

August – Sommerschlussverkauf – Schnäppchenzeit – bis zu 60 % Rabatt!

(Rimpar bei Würzburg -Up) –  60 % Rabatt – GroupOn das „Schnäppchenportal“ mit der eingebauten Verschwindensgarantie wirbt stetig mit solchen Rabattgrößen. Doch auch die Aktienmärkte bieten nach wie vor interessante Schnäppchenangebote — allen voran – die schwer vom Anleiheportfolio gebeutelten europäischen Banken.

Nehmen wir doch mal das Sorgenkind Commerzbank: August – Sommerschlussverkauf – Schnäppchenzeit – bis zu 60 % Rabatt! weiterlesen

BIP im 1. Quar­tal 2012 für Deutschland deut­lich im Plus – 1,2 % auf Jahresbasis!

Zum Vorquartal ein sattes Plus von 0,5 %  – Schätzungen lagen bei – 0,3 % – Auf Jahresbasis stolze 1,2 % – Die deutsche Wirtschaft erholt sich schneller als vom Mainstream erwartet!

(Up – Rimpar bei Würzburg)- Wie das Statistische Bundesamt heute morgen vermeldet, ist das deutsche Bruttoinlandsprodukt im ersten Quartal 2012 ordentlich aus dem Weihnachtsurlaub gestartet. Trotz der anhaltenden Querelen im Euroraum konnte sich die deutsche Wirtschaft – als einzelner glühender Stern der europäischen Wirtschaft, dem Abwärtstrend der Südländer entziehen. BIP im 1. Quar­tal 2012 für Deutschland deut­lich im Plus – 1,2 % auf Jahresbasis! weiterlesen

Unser von der breiten Masse wenig beachteter Stubentiger – Dax steht vor der Entscheidung des Jahrzehnts!

Verpassen Sie nicht das Come Back der verschmähten Aktie als Anlage!

( Rimpar bei Würzburg -UP) Was ist der klassische, utopische  Wunsch des  Anlegers? Richtig – die eierlegende Wollmilchsau – welche das Anlagedreieck zu seinen Gunsten auflöst. Unser von der breiten Masse wenig beachteter Stubentiger – Dax steht vor der Entscheidung des Jahrzehnts! weiterlesen

Deutschland und seine Schulden!

Weltuntergangs – Hysterie – die Staatsverschuldung, ein unlösbares Problem?

Wenn man die letzten vier Monate Revue passieren lässt, so kann man sich des Eindrucks nicht erwehren, die Menschheit, der Teil welcher sich mit den Kapitalmärkten befasst,  verfällt in eine globale  Weltuntergangs- Hysterie bezogen auf die Staatsverschuldung.

 

Erst der schreckliche Super- Gau in Japan, kaum ausgestanden und leider real – mit unglaublicher japanischer Disziplin und Zuversicht wird in Japan der Wiederaufbau angepackt-  findet der Rest der westlichen Zivilisation einen – virtuellen Krisenherd – nach dem Anderen.

In solchen Phasen muss ich erneut ein wenig historisch werden,  nicht nur das ich Gespräche führe, welche mich an Anfang der neunziger Jahre  erinnern, bzgl. der  Empfehlung nachhaltige und besonnene Investments am Kapitalmarkt zu suchen und durchzuhalten! , sondern- und vor Allem  die Angst ist  „gesellschaftlich“ ähnlich.

Die Fakten sprechen allerdings eine andere Sprache: Weltuntergangs – Hysterie – die Staatsverschuldung, ein unlösbares Problem? weiterlesen