Schlagwort-Archive: Familie

Familie – und hier trauen sich die jungen Paare kaum ein Kind zu!

Die SZ war auf Reisen. Und Sie fand einen Urvater im aufstrebenden Indien. lesenswert!

Für ein Abendessen brauchen wir in der Regel 30 Hühner, 65 Kilo Kartoffeln und 110 Kilo Reis. Mit dem Kochen sind jeden Tag fünf andere Frauen dran, meine Töchter helfen ihnen. Gegessen wird dann in Etappen: Die Jüngsten essen zuerst, dann ihre älteren Geschwister, am Ende ich zusammen mit meinen Frauen.

 

Familie, Bildung und Fertilitätsrate …und der persönliche Freiheitsgrad in Wohlstandsgesellschaften !

Deutschland stirbt aus… so titelt heute die FAZ in einem Artikel, welcher sich mit der Familienpolitik in D befasst.

Trotz „vermeintlicher erhöhter Geldleistung “ sind die geburtenfähigen Jahrgänge nicht zu bewegen, eine anständige Fertilitätsrate von 2 hinzubekommen. Unter anderem macht der Artikel zwei Punkte aus, welche bei Umfragen den vorhandenen Kinderwunsch in die Zukunft verschieben:

– der persönliche Freiheitsgrad, nennen wir diesen besser  den – gesellschaftlichen Coolnessfaktor- im Artikel als „Selbstverwirklichung“ bezeichnet – hat erste Priorität.

Denn spätestens ab dem zweiten Kind, ist die Ausgrenzung von Familien eklatant: Familie, Bildung und Fertilitätsrate …und der persönliche Freiheitsgrad in Wohlstandsgesellschaften ! weiterlesen