Schlagwort-Archive: Humor

Das Ende von Facebook ?

schokierende Nachricht für alle Menschen, welche vor lauter simsen, phonen und booken vergessen haben, wie ihre Nachbarn und Kollegen aussehen. In einem Aufsehen erregenden „Nachtinterview“ erklärt Mark Zuckerberg zum 15. März das Ende von „Facebook“:

PALO ALTO, CA –Mark Zuckerberg announced that Facebook will be shut down in March. Managing the site has become too stressful. Das Ende von Facebook ? weiterlesen

Einfach genial— Freuden des Alltags…

Eheleben in 5 Teilen

*Ehe – Teil I*
*Ein typischer Macho ehelichte eine typische gut aussehende Frau. Nach der Hochzeit erklärte er ihr
seine Regeln:
„Ich werde heim kommen, wann ich will, und ich will keinen Zoff von Dir.

Ich erwarte mir jeden Abend ein super Essen, außer ich sag‘ dir, dass ich nicht
heimkomme. Ich werde jagen, fischen, Karten spielen und
saufen gehen mit meinen Kumpels, wann ich will und wo
ich will, also reg‘ dich nicht auf. Das sind meine Regeln.
Hast du was dazu zu sagen?“
Seine neue Frau antwortete:

„Nein, für mich ist das OK.
Du musst nur wissen, dass es hier jeden Abend Punkt sieben Uhr Sex geben wird. Ob du hier bist oder nicht.

(VERDAMMT, DIE IST GUT!)

*Ehe – Teil II* Einfach genial— Freuden des Alltags… weiterlesen

Wichtiger Hinweis !

Sehr geehrte Computerarbeiter/innen,

mindestens 1 x pro Jahr sollte der Bildschirm des Computers von innen und außen gereinigt
werden. Das empfiehlt sich besonders für diejenigen, die ständig am Computer sitzen.

Um den Crash ihres Computersystems zu vermeiden, ist eine Bildschirminnenreinigung  natürlich mit einem gewissen Aufwand verbunden und einfach lästig.

Doch keine Panik, hier kommt Hilfe:

Screenreinigung ..auch für innen…

^^

Wenn das Peter-Prinzip mal ergänzt wird…


object>

alternativ…

und zum Peter – Prinzip:

Ein Unternehmen hat seine Spitzenleute auf ein teures Seminar geschickt. Sie sollen lernen, auch in einer ungewohnten Situation Lösungen zu erarbeiten, rasch und zielgerichtet zu entscheiden.

Am zweiten Tag wird einer Gruppe von Managern die Aufgabe gestellt, die Höhe einer Fahnenstange zu messen. Sie gehen hinaus auf den Rasen, beschaffen sich eine Leiter und ein Bandmass. Die Leiter ist aber zu kurz. Also holen sie noch einen Tisch, auf den sie die Leiter stellen. Es reicht immer noch nicht. Sie stellen noch einen Stuhl auf den Tisch. Da das alles sehr wackelig ist, fällt der ganze Aufbau immer wieder um. Alle reden gleichzeitig. Jeder hat andere Vorschläge zur Lösung des Problems. Es ist ein heilloses Durcheinander.

Da kommt ein Ingenieur vorbei, sieht sich das Treiben ein paar Minuten lang an. Dann zieht er wortlos die Fahnenstange aus dem Boden, legt sie hin, nimmt das Bandmass und misst die Stange von einem Ende zum anderen. Er schreibt das Ergebnis auf einen Zettel und drückt ihn zusammen mit dem Bandmass einem der Manager in die Hand. Dann geht er wieder seines Weges.

Kaum ist er um die Ecke, sagt einer der Top-Manager: „Das war wieder typisch Ingenieur! Wir müssen die Höhe der Stange wissen und er sagt uns die Länge! Deshalb lassen wir diese Leute auch nie in den Vorstand“.

SV Oberdürrbach (Würzburg) – Ju-Jutsu – prämiert für vorbildliche Talentförderung in der Jugend !

04.11.2010

Prämiert am 3. November 2010 in Frankfurt

Etwas abseits der medienträchtigen Sportarten finden wir jene Vereine und Disziplinen, welche nicht zuletzt wegen ihrer großen Bedeutung für die sportliche als auch soziale Entwicklung der Kinder und Jugendlichen einen besonderen Stellenwert in unserer Gesellschaft einnehmen. Der SV 1959 Oberdürrbach ist einer von ihnen. Vor allem die Ju Jutsu-Abteilung glänzt mit ihrer hervorragenden Jugendarbeit. Die 230 Mitglieder, darunter sind 130 Jugendliche, bilden ein starkes Fundament, auf das sich die erste Bewerbung des SV um das „Grüne Band für vorbildliche Talentförderung“ stützte. SV Oberdürrbach (Würzburg) – Ju-Jutsu – prämiert für vorbildliche Talentförderung in der Jugend ! weiterlesen