Schlagwort-Archive: Kapitalmarktforschung

Vermögensstrukturanalysen – Portfoliogewichtungen – Generationenplanung

(Rimpar bei Würzburg – UP) – Strategische Entscheidungen – Welche Prozesse manchmal ablaufen.

Jeder Investor stellt sich aktuell die Frage, wohin mit der Liquidität. Vermögensstrukturanalysen – Portfoliogewichtungen – Generationenplanung weiterlesen

Oktober – Crash! – nur welche Richtung?

DJTA - all Dataoktober2013

 

(Rimpar bei Würzburg -UP) – 13.10.1989: ein Freitag, der 13te. Ich weiß es noch wie heute- geile Kaufkurse am 16.10.89 in Europa. Oktober – Crash! – nur welche Richtung? weiterlesen

random-walk und das grundsätzliche Missverständnis mit dem Zufall !

Wie schon öfters von mir vertreten, lässt die Herangehensweise an das komplexe Thema „Kapitalmarkt“ den Aufschauckelungseffekt bestimmter Entscheidungen bzw. ich bezeiche es als Rekursivität sträflich ausser acht. Problematisch kommt zu diesen unzulänglichen mathematischen Modellen noch die Theorie der effizienten Märkte hinzu und das zähe Ringen der Politiker mit mächtigen Interessengruppen, random-walk und das grundsätzliche Missverständnis mit dem Zufall ! weiterlesen

John Paulson – Die Risiken einer derivaten Kumulationsstrategie!

Vom umjubelten Helden – zum Opfer des historischen WirtschaftsExperiments John Paulson – Die Risiken einer derivaten Kumulationsstrategie! weiterlesen

High Frequence Trading – Eine kritische Rede!

Ist es sinnvoll mehr als 50 % der Weltbörsenumsätze von Computeralghorythmen ausführen zu lassen, welche nur Arbitrage betreiben?

Warum ist die Nähe des Servers zum Börsenserver wichtiger- als die fundamentale Entwicklung der gehandelten Unternehmen? High Frequence Trading – Eine kritische Rede! weiterlesen

BIP im 1. Quar­tal 2012 für Deutschland deut­lich im Plus – 1,2 % auf Jahresbasis!

Zum Vorquartal ein sattes Plus von 0,5 %  – Schätzungen lagen bei – 0,3 % – Auf Jahresbasis stolze 1,2 % – Die deutsche Wirtschaft erholt sich schneller als vom Mainstream erwartet!

(Up – Rimpar bei Würzburg)- Wie das Statistische Bundesamt heute morgen vermeldet, ist das deutsche Bruttoinlandsprodukt im ersten Quartal 2012 ordentlich aus dem Weihnachtsurlaub gestartet. Trotz der anhaltenden Querelen im Euroraum konnte sich die deutsche Wirtschaft – als einzelner glühender Stern der europäischen Wirtschaft, dem Abwärtstrend der Südländer entziehen. BIP im 1. Quar­tal 2012 für Deutschland deut­lich im Plus – 1,2 % auf Jahresbasis! weiterlesen

Unser von der breiten Masse wenig beachteter Stubentiger – Dax steht vor der Entscheidung des Jahrzehnts!

Verpassen Sie nicht das Come Back der verschmähten Aktie als Anlage!

( Rimpar bei Würzburg -UP) Was ist der klassische, utopische  Wunsch des  Anlegers? Richtig – die eierlegende Wollmilchsau – welche das Anlagedreieck zu seinen Gunsten auflöst. Unser von der breiten Masse wenig beachteter Stubentiger – Dax steht vor der Entscheidung des Jahrzehnts! weiterlesen