Schlagwort-Archive: Mut

Ich habe keine Ahnung,

(Rimpar bei Würzburg -UP) – was morgen passieren wird, doch einige Optionen haben wir Alle um uns in der Welt zurechtzufinden. Da dieser Blog sich vorwiegend mit den Kapitalmärkten und deren Vernetzung beschäftigt, stehen in der Semantik der „Dauerkrise“ in den nächsten Wochen interessante „Cliffs“ an. Ich habe keine Ahnung, weiterlesen

Unser virtuelles Geld – Wie sicher?

 

virtuelles Geld im System

Unser Erspartes ist eine ziemlich digitale Angelegenheit. Das geht schon damit los, dass man die gesamte Umlaufsumme nicht in der Hand halten könnte auch wenn man diese druckt.Das Welt- Bip 2013 wird z.Z. auf 70 Billionenen US Dollar geschätzt. Unser virtuelles Geld – Wie sicher? weiterlesen

Die Zahl des Jahres 2012 – knackt die EZB die Billion Euro? Draghi ersäuft die Spekulanten!

24.02.2012 – Der neue 3 Jahres-Tender  der EZB für Februar wird gerade ausgeschrieben – nach durchschnittlichen Schätzungen der Finanzbeobachter werden nochmals 600 Milliarden erwartet.

Bereits der letzte  3 – Jahres Tender im Dezember  hat am Staatsanleihemarkt wahre Wunder bewirkt. Als Hedgefund würde ich mir jetzt langsam Sorgen um meine Margin machen. Denn nach Markt-Gerüchten hat  ein signifikanter Teil  auf den Untergang und die Ansteckung der Eurozone gewettet. Die Zahl des Jahres 2012 – knackt die EZB die Billion Euro? Draghi ersäuft die Spekulanten! weiterlesen

Unser Stubentiger Dax – Ist jetzt eine Jahresendrallye zu erwarten?

Zinssenkung der EZB am Donnerstag?

Einigung und Errichtung der finanziellen Firewall im Kontext mit den USA und Asien bis 9.Dezember 2011?

 

Eine Liste der politischen Gerüchte: Unser Stubentiger Dax – Ist jetzt eine Jahresendrallye zu erwarten? weiterlesen

Krieg der Computer – FINRA will Codes für das High Frequency Trading

„In einem pragmatischen Schritt fordert die Financial Industry Regulatory Authority (FINRA) die Offenlegung von Codes des umstrittenen Ultrakurzfristhandels. High Frequency Trading wird von Hochleistungs-Computer-Systemen umgesetzt, die nach festen Algorithmen handeln und dabei oft nur Bruchteile von Cent-Beträgen pro Trade als Gewinn einstreichen. Krieg der Computer – FINRA will Codes für das High Frequency Trading weiterlesen

Wie viel ist Facebook wert?

Facebook , auch liebevoll im deutschen Sprachraum von mir als  „Faxenbuch“ bezeichnet, macht seit Monaten wegen einer Auflage der SEC um seinen notwendigen Börsengang Schlagzeilen. Wie viel ist Facebook wert? weiterlesen

Kapitalmarkt -Trends …und deren kumulative Wirkung: Prechters Rat

Wenn es mit den Elliott-Wellen nicht klappt, muss man sich eben etwas anderes überlegen. Robert Prechter erfolgreicher Buchautor und „Elliott-Wodoo-Künstler“ hat doch mal eine interessante Überlegung in den Raum geworfen.

Die Lehren, die ich daraus ziehe, sind: (1) Jeder leidenschaftlich verteidigte Konsens unter Volkswirten ist ein hervorragendes Signal, um den Markt zu timen, da es bedeutet, dass es niemanden mehr gibt, der überzeugt werden muss, und daher sollte der betroffene Markt große Probleme haben, in die prognostizierte Richtung zu laufen, und (2) ein Research-Analyst kann diesen Vorteil nutzen, um Vorteile daraus zu ziehen.“ Kapitalmarkt -Trends …und deren kumulative Wirkung: Prechters Rat weiterlesen