Schlagwort-Archive: Politik

Ich habe keine Ahnung,

(Rimpar bei Würzburg -UP) – was morgen passieren wird, doch einige Optionen haben wir Alle um uns in der Welt zurechtzufinden. Da dieser Blog sich vorwiegend mit den Kapitalmärkten und deren Vernetzung beschäftigt, stehen in der Semantik der „Dauerkrise“ in den nächsten Wochen interessante „Cliffs“ an. Ich habe keine Ahnung, weiterlesen

Was ist Politik?

Der kleine Sohn geht zum Vater und fragt ihn, ob er ihm erklären kann, was Politik sei. Der Vater meint: „Natürlich kann ich Dir das erklären. Nehmen wir zum Beispiel unsere Familie: Ich bringe das Geld nach Hause, also nennen wir mich Kapitalismus. Deine Mutter verwaltet das Geld, also nennen wir sie die Regierung. Wir beide kümmern uns fast ausschließlich um dein Wohl, also bist Du das Volk. Unser Dienstmädchen ist die Arbeiterklasse und dein kleiner Bruder, der noch in den Windeln liegt, ist die Zukunft. Hast Du das verstanden?“ Der Sohn ist sich nicht ganz sicher und möchte erst mal drüber schlafen. Was ist Politik? weiterlesen

Unser virtuelles Geld – Wie sicher?

 

virtuelles Geld im System

Unser Erspartes ist eine ziemlich digitale Angelegenheit. Das geht schon damit los, dass man die gesamte Umlaufsumme nicht in der Hand halten könnte auch wenn man diese druckt.Das Welt- Bip 2013 wird z.Z. auf 70 Billionenen US Dollar geschätzt. Unser virtuelles Geld – Wie sicher? weiterlesen

Aus guter Tradition Ausblick 2013

(Rimpar bei Würzburg-UP) – Diesmal hat es allerdings etwas länger gedauert, bis die unsichere Marschrichtung für 2013 es mich erneut wagen lässt ein bisschen zu glaskugeln.

Gestern wurde ein neues All-Time High im Dow Jones vermeldet! Aus guter Tradition Ausblick 2013 weiterlesen

Commerzbank AG – Der Phönix – oder die Rückbesinnung auf alte Tugenden!

(Rimpar bei Würzburg -Up) – Die Zeiten bleiben aufregend. Wird mit Berlusconi die Eurokrise – die wie hier schon oft geschrieben- in erster Linie eine „medial-hysterische“ – Krise ist, mit aller Wucht zurückkeheren? Commerzbank AG – Der Phönix – oder die Rückbesinnung auf alte Tugenden! weiterlesen

Amerika als Klippenspringer?

Nachtrag ( 25.03.2013) -Vertagt- auf September 2013 !

 

(Rimpar bei Würzburg-Up)- Wenn einem da nicht die Klippenspringer von Acapulco einfallen! Ob die USA allerdings genauso elegant eintaucht, um voll Testosteron wieder aufzutauchen, darüber sind sich die Auguren, wie so oft uneins. Fakt ist – in weiser Voraussicht , da sich dieses zerstrittene Land – zwischen Fundis und Liberalen – bereits seit Jahren ideologisch bekriegt, wurde im Sommer 2011 ein automatischer Cut zwischen 8-und 10 % quer durch alle Haushalte beschlossen. Gleichzeitig greift Obamas Gesundheitsreform und die Bush´schen Steuererleichterungen laufen aus. Amerika als Klippenspringer? weiterlesen

Der Apfel und die lockere Schraube: Apples I Phone 5 oder Schildbürga aus Schweden!

Geheime Apple-Neuheit – I Phone 5 soll am 12.Sptember vorgestellt werden Der Apfel und die lockere Schraube: Apples I Phone 5 oder Schildbürga aus Schweden! weiterlesen

Der Club der toten Volkswirtschaften – Verzeihung gesättigten Volkswirtschaften! Ist Schwundgeld die Lösung?

Moody ´s ( Warren Buffetts Berkshire  ist übrigens Hauptaktionär) stellt von blind auf taub – die systematischen Ablenkungsmanöver der amerikanischen Ratingagenturen gehen weiter!

(Rimpar bei Würzburg – UP) – Während die VWL munter weiter theoretisiert, schafft der Markt Fakten. Der Club der toten Volkswirtschaften – Verzeihung gesättigten Volkswirtschaften! Ist Schwundgeld die Lösung? weiterlesen