Schlagwort-Archive: Rendite

Die Butter auf dem Brot!

Wohlfahrtsverlust durch Aktienmuffelei

Zunächst mag es sogar Sinn machen, dass Vater Staat keine Liebe zu Aktien empfindet. Für ihn zählt hauptsächlich der Absatz neuer Staatstitel. Oder würde ein Vegetarier Werbung für Schnitzel machen?
Das eigentliche Problem ist die deutsche 80-80-Regel, wonach 80 Prozent der deutschen Anleger durchschnittlich 80 Prozent ihres Vermögens in Zins- und damit auch in Staatsvermögen anlegen. Nach Abzug von Inflation – ich meine die tatsächliche, nicht die offizielle – kann man förmlich zusehen, wie die Altersvorsorge ähnlich wie Eis in der Sonne schmilzt. Die günstige Schuldenaufnahme von Papa Staat heißt in der Übersetzung für den deutschen Anleger Entreicherung. Eigentlich sollte der Weltspartag am 30. Oktober bei uns Welt-Entspartag heißen.

 

Jawoll – tragisch, doch deutsche Realität! Der gesamte Artikel ist sehr lesenswert!

 

Vermögensstrukturanalysen – Portfoliogewichtungen – Generationenplanung

(Rimpar bei Würzburg – UP) – Strategische Entscheidungen – Welche Prozesse manchmal ablaufen.

Jeder Investor stellt sich aktuell die Frage, wohin mit der Liquidität. Vermögensstrukturanalysen – Portfoliogewichtungen – Generationenplanung weiterlesen

Oktober – Crash! – nur welche Richtung?

DJTA - all Dataoktober2013

 

(Rimpar bei Würzburg -UP) – 13.10.1989: ein Freitag, der 13te. Ich weiß es noch wie heute- geile Kaufkurse am 16.10.89 in Europa. Oktober – Crash! – nur welche Richtung? weiterlesen

12 % Rendite p.a. – nach der GFE Energy Pleite, dem Märchen um die S + K Gruppe nun der nächste handfeste Skandal, um die Proven Oil Company?

( Rimpar bei Würzburg – Up) – Was ist der Vorteil einen Honorarberater zu bezahlen?

Nun, Sie werden es kaum glauben- der Hauptteil unserer Tätigkeit ist Prävention.

Prävention im Sinne von – Wir investieren mal lieber nicht – Was leider auch nicht verhindert, dass trotzdem einige Investitionen in der Zukunft  in Schieflage kommen werden. Doch diese sind dann im Entscheidungsprozess klar kommuniziert und bekannt gewesen – (auch wenn sich niemand gerne an dokumentierte und beschriebene Risiken erinnern mag) und in einer Größenordnung, welche das wirtschaftliche Vermögensstrukturportfolio verkraftet ( Stichwort- Gewichtung). 12 % Rendite p.a. – nach der GFE Energy Pleite, dem Märchen um die S + K Gruppe nun der nächste handfeste Skandal, um die Proven Oil Company? weiterlesen

Vier Jahre nach dem Fastkollaps des Derivate – Kapitalismus!

(Rimpar bei Würzburg -Up) – Erinnert sich noch jemand an die akute  „Kollapsphase“  Okt. 2008 – April 2009 ? Nein – trösten Sie sich – richtig verstanden, was damals passiert ist, hat bis heute noch niemand wirklich. Was damals in Eilsitzungen und aufgrund Rückmeldungen aus der Realwirtschaft/welt – das ist die Welt in der wir leben, diese Eine mit all ihren Vor- und Nachteilen, klar wurde, ist das uns virtuelle Rechte ( Derivatehandel),  die Leute die Sie nicht verstanden, weil sie diese nicht entwickelt hatten, sondern Mathematiker mit lustigen Algorithmen und unterlegten Modellen, an den wirtschaftlichen Abgrund mit allen sozio-ökonomischen Folgen brachten. Vier Jahre nach dem Fastkollaps des Derivate – Kapitalismus! weiterlesen

Klare Regelung für Mini-BHKW´s – falls die wirtschaftliche Planung Stimmt!

Die Oberfinanzdirektion Niedersachsen hat sich nun in einer aktuellen Verfügung dazu geäußert, wie denn der Betrieb einer solchen Anlage bei der Einkommensteuer behandelt wird (Az. S 2240 – 186 – St 221/St 222). Dabei ist vor allem wichtig, dass Blockheizkraftwerke entgegen der bisher vertretenen Rechtsauffassung aufgrund eines Mehrheitsbeschlusses der Einkommensteuer-Referatsleiter des Bundes und der Länder ab sofort als selbständige, vom Gebäude losgelöste bewegliche Wirtschaftsgüter zu behandeln sind. Das gilt sowohl für Blockheizkraftwerke, die im Zuge einer Neuerrichtung eines Gebäudes also auch im Rahmen einer Sanierungsmaßnahme angeschafft worden sind. Klare Regelung für Mini-BHKW´s – falls die wirtschaftliche Planung Stimmt! weiterlesen

Die Leidenschaft der Menschen

Beate Uhse, Private Media,Facebook – Diageo und Phillip Morris – Nestle,Unilever,Kraft, Mc Donalds, Coca Cola – Deutsche Bank,Citi,Allianz,Google- Prosperia Mephisto – LVMH, Gucci, Bulgari,Maybach, Bentley, Rolls Royce- BP, Shell, Transocean Die Leidenschaft der Menschen weiterlesen

Der Kunde kann nur gewinnen!

Im Gespräch: Honorarberater Uwe A. Paul, unabhängiger Finanzanalytiker

Uwe A. PaulUwe Paul

Die provisionsgesteuerte Anlageberatung in Deutschland kommt den Bank und Versicherungskunden teuer zu stehen, sagt Uwe Paul, Geschäftsführer der Cogito Finanzanalyse & Vermögensbildung in Rimpar bei Würzburg. Der Kunde kann nur gewinnen! weiterlesen